Sensorentechnik

Sensorentechnik

Sensor Techniken

Sensoren lassen sich aus fast keinem Lebensbereich mehr wegdenken. Überall wo sich etwas automatisch beweg sind Sensoren involviert. Dabei sind Sensoren inzwischen so klein dass man eigentlich schon nicht mehr wahr nimmt. Schon wer sei Auto mit der Fernbedienung öffnet hat dabei einen Sensor in der Hand. Aber auch wenn dann mit dem Auto fährt begegnet man Sensoren, zum Beispiel an einer Ampel, die nur umspringt wenn ein Auto direkt davor steht. Um beim Auto zu bleiben, kann man noch mehr Sensoren entdecken. Sehr unangenehm wenn man geblitzt. Auch die Geschwindigkeit wird mit Sensoren gemessen. Sogar die Straßenlaternen funktionieren inzwischen mit Sensoren.

Industrial frequency inverters, controllers and countersSensoren nehmen Messgrößen auf und verwandeln sie in elektrische Signale. Die aufgenommenen Größen können dabei sehr unterschiedlich sein. Es kann sich um Temperatur handeln, das beste Beispiel dafür ist zum Beispiel ein Thermometer mit Digitalanzeige. Sensoren können in fast allen Bereichen eingesetzt werden, egal ob es sich um Temperatur oder Druck handelt, sogar akustische und optische Signale können umgewandelt werden. Es keinen Bereich mehr in dem Sensoren nicht eine große Rolle spielen. So wären zum Beispiel Ultraschalluntersuchungen oder die Kernspintomographie ohne moderne Sensor Technik nicht denkbar. Mit der modernen Sensortechnik werden Messergebnisse genauer und die Fehlerquote ist fast Null.

Drucksensoren

Drucksensoren sind wichtige Bestandteile einer Messkette, die man in vielen Anwendungsbereichen benötigt und müssen daher in den verschiedensten Umgebungen hundert prozentig funktionieren.

Ultraschallsensoren

Die Frequenzen der Ultraschallsensoren liegen jenseits der akustischen Wahrnehmung des menschlichen Ohres. Für die Technik der Ultraschallsensoren werden in den meisten Fällen die Bereiche zwischen 20 KHz und 10 MHz ausgenutzt. Die Funktionsweise ist relativ einfach, deshalb ist Ultraschall auch sehr vielseitig einsetzbar.

Beschleunigungssensor

Beschleunigungssensoren findet man inzwischen in der modernen Technik fast überall dort wo es um beschleunigende Bewegung geht. Das kann zum Beispiel ein Fahrstuhl sein oder aber auch so etwas kompliziertes wie ein Flugzeug oder ein Hubschrauber.

Aktuator

Ein Aktuator ist vergleichbar mit einem menschlichen Muskel. Es wird eine Eingangsgröße in eine Ausgangsgröße umgewandelt. Verglichen mit unserem Muskel ist es das Denken, dass den Muskel in Bewegung setzt.

Induktiver Sensor

Induktive Sensoren sind im industriellen Einsatz heutzutage unentbehrlich. Ihre Arbeitsweise ist bedeutend effektiver die die Arbeitsweise der herkömmlichen mechanischen Schalter.

Sensorentechnik2Mit den Sensor Techniken wird das Arbeiten bedeutend effizienter und es ist durch moderne Sensor Techniken möglich Produktionskosten einzusparen. Durch das Einsparen von Produktionskosten werden Finanzen frei die für zahlreiche andere Innovationen eingesetzt werden können. Moderne Sensor Techniken erleichtern nicht nur das Arbeiten sondern sie machen unsere Welt auch sicherer. So können zum Beispiel mit Sensor Techniken moderne Kommunikationsnetzwerke entstehen, die auf der ganzen Welt die Trinkwasservorräte überwachen und bei jeder Art von Störung oder Havarie sofort Alarm geben. Aber genau so ist auch ein Frühwarnsystem bei Orkanen oder Erdbeben nur dank der Sensor Techniken möglich.

Mit dem Fortschreiten der Mikro- und Feinwerktechnik und der intelligenten Signalverarbeitung werden die Sensor Techniken immer besser und immer kleiner. Gleichzeitig werden die Sensor Techniken aber auch immer genauer und können Punktgenau eingesetzt werden. Das lässt für die nächste Zukunft noch viel hoffen. So können kleinste Sensor Techniken zum Beispiel in der Medizintechnik eingesetzt werden. Mit Sensoren können Implantierte Gliedmaßen und Gelenke immer mehr an die eigenen Gliedmaßen und Gelenke angepasst werden. Dank der Sensor Techniken können zum Beispiel Beinamputierte fast genau so gut laufen wie vorher. Zurzeit geht die Forschung und Entwicklung immer mehr dazu über intelligente Sensor-Aktor-Systeme zu integrieren.